Alle Rezepte

Entenleber gebraten mit Sauce-Cranberry

  • Fertig in:  1S

Entenleber, keine Mousse, sondern vom ganzen Stück geschnitten! Sofern man diese Art Leber aus welchen Gründen auch immer, nicht mag, kann man ersatzweise 6 frische Puten oder Entenlebern nehmen.

Erbsen-Cake aus Italien

  • Fertig in:  30min
  • Kochzeit:  40min

In Italien nimmt man natürlich frische Erbsen, Piselli!

Tiefgefrorene tun es aber auch.

Erbsencrostini

  • Fertig in:  45min

Crostini einmal ganz anders, vielleicht sogar noch leckerer als die üblichen.

Erdbeer-Relish

  • Fertig in:  1S

Je nach Vorliebe kann man diese Beilage variieren. Sie schmeckt nicht nur zum Fisch, sondern zu allem, was ausgebacken wird.

Erdbeeren mit Balsamico und Amaretti

  • Fertig in:  1S
  • Wartezeit:  1S

Erdbeeren mit Balsamico ist mittlerweile nicht mehr besonders aufregend. Daraus aber ein raffiniertes Tiramisù zu zaubern, das mit den gleichfalls leidlich bekannten Variationen nichts mehr zu tun hat, ist hier der Trick.

Espresso-Creme mit Amaretti

  • Fertig in:  1S

Bei den Nachspeisen gibt sich jeder Haushalt und jedes Restaurant erhebliche Mühe. Damit bleibt das Menü beim Genießer in bester Erinnerung, wenn es gelingt. Diese ist sicher nicht so schwer.

Feigen in Bayonne-Schinken

  • Fertig in:  30min
  • Kochzeit:  5min

Schöne reife Feigen haben nur kurz Saison. Dies ist eine Zubereitung, die schnell geht und toll schmeckt.

Feldsalat mit Topinambur

Solange es ihn in diesem „Winter“ noch so schön frisch gibt, esse ich gern unseren köstlichen Feldsalat, entweder klassisch nur als Beilage, nach Großmütterchen-Art, wie im Gasthaus Sonne in Kirchhofen, oder mit den verschiedensten Zugaben, wie Entenbruststreifen, gedünstetem Fisch usw. Etwas ganz besonders gesundes ist der Feldsalat mit Topinambur. Kennen Sie diese wertvolle Knolle als Gemüse? Sie ist eng mit der Sonnenblume verwandt und entwickelt Rhizome, die als besonderen Stoff Inulin enthalten. Die kleinen Knollen mit glatter, brauner bis violetter Schale sind frosthart und überstehen im Boden den Winter schadlos. In einer Apotheken-Zeitung habe ich unlängst zu Topinambur (Helianthus tuberosus L.) gelesen, daß sie wenig Kalorien enthält, dafür reichlich Ballaststoffe, viel Eisen, bioaktive Stoffe gegen Entzündungen und Allergien und gut für eine gesunde Darmflora ist. Vor der Zeit der Kartoffel war die aus Kanada stammende Knolle in Europa ein weit verbreitetes, wichtiges Grundnahrungsmittel. Weil sie aber, sobald sie geerntet worden ist, schnell austrocknet und kaum lagerfähig ist, hat ihr die Kartoffel den Rang abgelaufen. Ihr feiner Geschmack und ihr gesundheitlicher Wert sollten ihr heute aber wieder einen Platz auf unserer Speisekarte geben. Sie besitzt halb so viele Kalorien wie Kartoffeln und ihr Ballaststoff Inulin - nicht zu verwechseln mit Insulin - quillt im Magen auf und dämpft den Hunger. Damit ist sie idealer Bestandteil einer Diät, egal, ob roh im Salat, gekocht oder gebacken.

Feldsalat mit Topinambur

  • Fertig in:  45min
  • Kochzeit:  5min

Fenchel Creme / Fenchel gedünstet

  • Fertig in:  1S
  • Kochzeit:  45min

Ein sehr aromatisches Gemüse sowohl als Creme als auch in Stiften oder Spalten ist der Fenchel. Wenn man beim Einkauf dann auch noch darauf achtet, den richtigen mit mehr Ausruck und Geschmack zu bekommen - das wären dann die dickeren Knollen, das sind nämlich die weiblichen - hat man eine runde Beilage nicht nur zu Involtini sondern zu allem kurz Gebratenen.

Fenchel-Birnensalat mit Gorgonzola

  • Fertig in:  45min

Fenchel - Birnensalat mit  Gorgonzola

Ist mit Abstand einer der beliebtesten Salate im Koch Club. Ob bei einem großen Anti Pasti Buffet oder als kleine Vorspeise, schön auf Tellern angerichtet, kommt er immer gut an.  

Fenchel-Zitronen-Suppe mit Gremolata

  • Fertig in:  1S
  • Kochzeit:  20min

Feta Tartletts

  • Fertig in:  1S
  • Kochzeit:  15min

12 kleine feine Törtchen, lecker zu einen grünen Salat

Filet Wellington mit Portwein-Schokosauce

  • Fertig in:  45min
  • Kochzeit:  45min

Filet Wellington ist ein Klassiker der gehobenen Küche seit vielen Jahrzehnten. Damit es gelingt sind beste Zutaten, Geduld und sorgfältige Arbeit erforderlich.

Fisch & Chips mit Sauce Gribiche

  • Fertig in:  1S
  • Kochzeit:  10min

Fisch & Chips, nicht nur in England ein Klassiker, dieses Rezept habe ich von einem holländischen Chef, der mich mit seiner kreativen Kochkunst immer wider begeistert hat, von dem ich viel lernen durfte und der meinen Kochstiel geprägt hat. Danke Leon !

Fisch im Weckglas

  • Fertig in:  1S
  • Kochzeit:  25min

Dieses leckere  Fischgericht  ist besonders gut für eine Kochparty geeignet, jeder kann sich seinen Fisch im Weckglas selber zubereiten und die Gläser mit den Zutaten füllen, die ihm am besten schmecken. Man braucht 6 Weckgläser  (0,5 Ltr.)  mit großer Öffnung und gut schließenden Gummi Ringen. Die Gläser werden gefüllt, gegart, am Tisch geöffnet und aus den Gläsern gelöffelt. Vorsicht beim Öffnen, heiß! Aber das Aroma wird alle begeistern. Dazu paßt knuspriges Knoblauchbrot.

Fisch Päckchen in Reispapier

  • Fertig in:  45min
  • Kochzeit:  5min

Jede Art von Fisch eignet sich für die köstliche fernöstliche Verpackung. Und ob WanTan-Blatt oder Reispapier macht eigentlich keinen großen Unterschied. Nimmt man einen besonders schmackhaften Fisch eignet sich allerdings das Reispaier besser.

Fisch-Kebab zum Linsensüppchen

  • Fertig in:  30min
  • Kochzeit:  1S

Der Barsch am Spießchen, eine leckere Angelegenheit, nicht nur mit Linsen.