Frikassee vom Stubenküken auf Gemüsetatar

Stubenküken bringen diesem Frikassee auf einem besonderen Gemüsebett einen elegant leichten Geschmack.

Kategorie:  Hauptgerichte deutsch Geflügel  -  Fertig in: 30min  -  Kochzeit: 1S  - 

Zutaten

Für 12 Personen

  • 3 Stubenküken
  • 1 Liter Geflügelbrühe, am besten selbst gemacht
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 Zitrone
  • 3 Eßlöffel Butter
  • 3 Eßlöffel Mehl
  • 100 ml Weißwein
  • 100 ml Sahne

Frikassee vom Stubenküken auf Gemüsetatar Directions

Jedes Stubenküken in 4 Stücke teilen, also Brusthälften und Keulen.

Hühnerbrühe mit Lorbeer und einer Scheibe Zitrone aufkochen,

Fleisch einlegen und ca. 30 Min. sanft ziehen lassen.

Dann Fleisch herausnehmen, die Haut abziehen und Fleisch abgedeckt warm stellen.

Die Brühe durch ein feines Sieb geben und abkühlen lassen.

 

Butter zerlassen. Mehl darin hell anschwitzen. Wein und Brühe unter Rühren zugießen, aufkochen, mindestens 15 Min. köcheln.

Durch das lange kochen verschwindet der Mehlgeschmack!

Sahne einrühren und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

Die Sauce bekommt einen pikanten Geschmack durch einen Spritzer Maggi, Sojasauce oder Worcestersauce.

Stubenküken in den Topf geben und mit der Sauce überziehen.

 

Das Gemüsetatar auf vorgewärmte tiefe Teller verteilen und das Frikassee darauf anrichten. Mit Kräutern dekorieren.

 

Sei der erste der einen Kommentar hinterlässt!

 (5/5)
Dein Name
E-Mail
Deine E-Mailadresse ist nicht in Gebrauch

Deine Kommentare für dieses Rezept (0)

Top