Confit de Canard Club Gourmet

6 Französisch Confit bedeutet im Fett eingemacht.

Fleisch wird in Fett gegart und dann in Fett konserviert.

Dieses Fett hält Luft und Mikroorganismen fern.

Kategorie:  Hauptgerichte französisch Geflügel  -  Fertig in: 18S  -  Kochzeit: 4S  - 

Zutaten

Für 6 Personen

  • 6 Entenkeulen von der Barberi Ente
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Salz, grober Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Eßlöffel Wacholderbeeren, zerdrückte
  • 2 Lorbeerblätter
  • 500 ml Entenfett

Confit de Canard Club Gourmet Directions

Die Entenkeulen mit Knoblauch, Salz, Pfeffer und Wacholder würzen, über Nacht ziehen lassen.

Keulen trocken tupfen, Entenfett in einem Topf zerlassen, Lorbeerblätter und die Keulen einlegen und in dem Fett ca. 2-3 Std. sachte köcheln lassen.

Die Keulen heraus nehmen, das Fett ab sieben (das Entenfett kann weiter verwendet werden).

Die Entenkeulen können in dem Fett einige Wochen aufbewahrt werden und dann zum Verzehr unter dem Grill erhitzt und gebräunt werden.

Dazu die Keulen mit der Hautseite nach oben auf ein Backblech legen, etwas salzen. Backofen auf Heißluft mit Grill stellen und die Keulen (unter Beobachtung !) goldbraun und knusprig grillen.

Sei der erste der einen Kommentar hinterlässt!

 (5/5)
Dein Name
E-Mail
Deine E-Mailadresse ist nicht in Gebrauch

Deine Kommentare für dieses Rezept (0)

Top