Feigen in Bayonne-Schinken

Schöne reife Feigen haben nur kurz Saison. Dies ist eine Zubereitung, die schnell geht und toll schmeckt.

Kategorie:  französisch Amuse  -  Fertig in: 30min  -  Kochzeit: 5min  - 

Zutaten

Für 6 Personen

  • 24 kleine Salbeiblätter
  • 6 dünne Scheiben Bayonne-Schinken
  • 6 kleine nicht zu reife Feigen
  • 2 Eßlöffel Orangensaft
  • 20 Gramm Butter

Feigen in Bayonne-Schinken Directions

Butter in einem kleinen Topf schmelzen, mit Orangensaft mischen. Feigen vierteln, jede Scheibe Schinken in 4 Streifen scheiden. Feigenviertel mit einem Salbeiblättchen belegen und in den Schinken einwickeln.Mit Zahnstochern fixieren. Die Feigen mit den Schnittseiten nach oben auf ein Backblech legen, mit der Orangen-Butter bepinseln und ca. 1 bis 2 Min. übergrillen.

Sei der erste der einen Kommentar hinterlässt!

 (5/5)
Dein Name
E-Mail
Deine E-Mailadresse ist nicht in Gebrauch

Deine Kommentare für dieses Rezept (0)

Top