Lübecker National

Hausmannskost vom aller Feinsten!

Bei diesem Rezept kommt es weniger auf die genauen Mengen an; wichtig ist, daß alle Zutaten drin sind. Vor allem zum Schluß mit reichlich gehackter Petersilie bestreuen, Mhhhh, da läuft mir das Wasser im Munde zusammen..

Kategorie:  Hauptgerichte Petra´s Blog Rezepte  -  Fertig in: 1S 30min  -  Kochzeit: 1S  - 

Zutaten

Für 6 Personen

  • 700 Gramm dicke Schweinerippe oder Schweinenacken, es darf auch etwas mehr sein
  • 600 Gramm Karotten
  • 1 großes Bund Petersilie
  • 400 Gramm Kartoffeln
  • 50 Gramm Butter
  • 1 Liter Wasser

Lübecker National Directions

Fleisch würzen, in Butter rundherum goldbraun anbraten, mit einem Liter Wasser zum Kochen bringen und bei mäßiger Hitze köcheln lassen. Das gibt Ihnen Zeit, Möhren und Kartoffeln zu schälen, zu waschen und in mundgerechte Stücke zu schneiden. Die geben Sie dann zum Fleisch und lassen das Ganze eine Stunde bei kleiner Hitze kochen. Dann nehmen Sie das Fleisch heraus, schneiden es in Stücke oder Scheiben, je nachdem, was für ein Stück Sie vom Metzger bekommen haben. Möhren und Kartoffeln abschmecken, eventuell mit Salz und Pfeffer vorsichtig nachwürzen.
Die Fleischstücke auf dem Gemüse auf warmen Tellern anrichten und jede Portion mit viel gehackter Petersilie bestreuen.

Sei der erste der einen Kommentar hinterlässt!

 (5/5)
Dein Name
E-Mail
Deine E-Mailadresse ist nicht in Gebrauch

Deine Kommentare für dieses Rezept (0)

Top