Stubenküken - Schenkelchen gefüllt

Dasist ein bisschen fummelig, bis die Schenkelchen gefüllt sind, und hinterher sind sie ratz-fatz aufgegessen. Lohnt sich aber immer und sind um Welten besser, als die üblichen Hähnchenschenkel.

Kategorie:  Hauptgerichte französisch Geflügel  -  Fertig in: 30min  -  Kochzeit: 20min  -  Wartezeit: 5min

Zutaten

Für 6 Personen

  • 12 Stubenkükenkeulchen
  • 1 kleiner Ziegenkäse
  • eingelegte Senffrüchte (Frutti di Mostarda)
  • Saft und Schalenabrieb von 1 Zitrone
  • zerlassene Butter

Stubenküken - Schenkelchen gefüllt Directions

Von den Keulen die Oberschenkelknochen auslösen,

von den Unterschenkeln den unteren Teil sauber putzen.

Keulchen innen mit Zitronensaft und Schalenabrieb einreiben, salzen und pfeffern

Mit etwas Senffrucht und einem Stückchen Ziegenkäse belegen und mit einem Spieß möglichst komplett verschließen.

Die Schenkelchen mit der Haut nach oben auf ein gebuttertes mit

Rosmarin belegtes Backblech legen.

Die Haut der Schenkelchen mit zerlassener Butter bepinseln und

bei 200°C ca. 20 Min. braten.

 

Sei der erste der einen Kommentar hinterlässt!

 (5/5)
Dein Name
E-Mail
Deine E-Mailadresse ist nicht in Gebrauch

Deine Kommentare für dieses Rezept (0)

Top