Maischolle mit Speckstippe

Maischollen sind junge schmackhafte Schollen, die im Mai im Nordatlantik oder in der Nordsee gefangen werden. Maischollen sind ca. 35 bis 45 cm lang.

Es gibt viele Rezepte für Maischolle. Ich liebe die Finkenwerder Art mit Speckstippe.

Zutaten

Für 4 Personen

  • 8 schöne frische Maischollen, küchenfertig à ca. 220 Gr.
  • 100 Gramm fetter Speck
  • 40 Gramm Butter
  • 1 Eßlöffel Öl zum Braten
  • Salz
  • Instant-Mehl
  • 4 Eßlöffel Butterschmalz

Maischolle mit Speckstippe Directions

Speck fein würfeln. Speck im Öl mit der Butter 2 Min. auslassen. Warm halten.

Schollen waschen und trockentupfen. Salzen und in Mehl wenden.

Butterschmalz in einer großen Pfanne erhitzen.

Schollen portionsweise darin von jeder Seite 1 Min. goldgelb braten.

Auf ein Back Blech geben und im vorgeheizten Ofen bei 100°C fertig garen.

Die Schollen vor dem Anrichten mit der warmen Speck-Stippe übergießen.

Sei der erste der einen Kommentar hinterlässt!

 (5/5)
Dein Name
E-Mail
Deine E-Mailadresse ist nicht in Gebrauch

Deine Kommentare für dieses Rezept (0)

Top