Startseite

 

Rezepte starten mit E

Eier unter der Blätterteighaube

  • Fertig in:  25min
  • Kochzeit:  9min

Der etwas andere Genuß zu Ostern, warum denn Eier immer nur gerührt oder gekocht oder gebraten?

Entenbrust mit Orangensauce auf Linsengemüse

  • Fertig in:  15min
  • Kochzeit:  35min

Ein ganz einfaches, aber leckeres Gericht für viele Gelegenheiten und alle Jahreszeiten.

Eingelegte grüne Walnüsse

  • Fertig in:  4T
  • Kochzeit:  30min

Grüne Walnüsse! Jetzt ernten!

 

Walnüsse noch grün pflücken, am besten vor dem 24. Juni. 

Wichtig ist, daß man die Nüsse mit einer Stopfnadel ganz durchstechen kann,

sollte das nicht möglich sein, sind die Nüsse zu weit ausgereift, d. h. es hat sich im Inneren schon Holz gebildet und die Nüsse sind für diese Art der Verarbeitung nicht mehr zu gebrauchen.

Eierlikör-Törtchen, dazu ein Pharisäer

Der Pharisäer ist wie der Irish Coffee ein Kaffeegetränk mit Alkohol. Neben Kaffee besteht er aus Rum und Schlagsahne.
Für den Pharisäer nimmt man normalerweise einen 1/8 Ltr. starken Kaffee, 1 Tl Zucker und gibt 4 cl braunen Jamaika-Rum dazu. Zum Abschluss kommt noch Schlagsahne drüber,
evtl. Kakao oder Schokostreusel.
Es ist sehr wichtig, daß man den Pharisäer durch die Sahne trinkt und nicht umrührt. Der Pharisäer wird in kleinen Gläsern auf einer  Untertasse serviert.

Entenbrust, perfekt gebraten

  • Fertig in:  45min
  • Kochzeit:  8min

Der Duft der kross gebratenen Ent oder Gans gehört zum weihnachtlichen Menü eben einfach dazu. Wir machen es uns dadurch etwas einfacher, daß wir nur die Entenbrüste braten, die aber perfekt.

Empanadillas mit Schinken

  • Fertig in:  1S

ein leckeres kleines Vorgericht, gut zu rotem spanischen Wein!

Espresso-Creme mit Amaretti

  • Fertig in:  1S

Bei den Nachspeisen gibt sich jeder Haushalt und jedes Restaurant erhebliche Mühe. Damit bleibt das Menü beim Genießer in bester Erinnerung, wenn es gelingt. Diese ist sicher nicht so schwer.

Erbsen-Cake aus Italien

  • Fertig in:  30min
  • Kochzeit:  40min

In Italien nimmt man natürlich frische Erbsen, Piselli!

Tiefgefrorene tun es aber auch.

Eier auf einer Creme von grünen Erbsen unter einer Blätterteighaube

  • Fertig in:  1S
  • Kochzeit:  9min

Sehr sorgfältig zubereitet und mit Auge, Nase und Mund zu genießen!

Eismeer- oder Lachsforelle - bei Niedertemperatur gegart

  • Fertig in:  45min
  • Kochzeit:  1S 15min

Eine Forelle aus dem Eismeer ? Ja, ganz dick und köstlich.

Ein ganzer Schweineschinken mit Kruste, gebacken

  • Fertig in:  15min
  • Kochzeit:  9S 30min

Das "normale" Rezept für Schweineschinken aus dem Ofen befasst sich mit Fleischgewichten zwischen 1,5 und 4,5 Kilogramm und beschreibt konventionelle Brat-und Backtechnik, also eher hohe Temperaturen und kürzere Garzeiten. Diese Variante ist gut für eine größere Gesellschaft und kommt mit recht niedriger Temperatur aus, der Schinken bleibt dafür aber sehr lange im Backrohr. Ausprobieren! Geht ganz toll.

Eis-Schokokugeln auf Orangenragout mit Grand Manier

  • Fertig in:  45min
  • Kochzeit:  15min

Ein feines Dessert zum Abschluß eines festlichen Menüs.

Ei en Cocotte mit Creme von grünen Erbsen

  • Fertig in:  45min
  • Kochzeit:  25min

Dieses Ei bringt Frühlingsfarben auf den Teller!

Erbsencrostini

  • Fertig in:  45min

Crostini einmal ganz anders, vielleicht sogar noch leckerer als die üblichen.

Erdbeer-Relish

  • Fertig in:  1S

Je nach Vorliebe kann man diese Beilage variieren. Sie schmeckt nicht nur zum Fisch, sondern zu allem, was ausgebacken wird.

Endiviencreme, Foie Grasse und Onsen-Ei

  • Fertig in:  15min
  • Kochzeit:  1S 30min

Einfach nur toll! Auch wenn es so aussieht, als wäre das zu kompliziert, sollte man es mal ausprobieren!

Entenbrust, Sous Vide gegart, mit Sauerkirschsauce

  • Fertig in:  1S 45min
  • Kochzeit:  1S 15min

Sous-Vide gegart ist sicher keine exotische Küchentechnik ausgebuffter Profis mehr. Auch wenn bei Geräten gerne der Eindruck erweckt wird, es müsse das teure Profiteil sein, wenn es auch zu Hause gelingen soll, reicht der preiswert zu erstehende "Stick" allemal aus, um Wasser konstant auf einer bestimmten Temperatur um das Gargut herum in Bewegung zu halten. Und Sous-Vide ist speziell bei der Vorbereitung von festlichen Anlässen ideal.

Edelfischfilet in Miso Marinade

  • Kochzeit:  1S

Miso-Pasten, also fermentierte Sojabohnen, gibt es in ganz unterschiedlichen Arten. Sie unterscheiden sich meist nicht nur durch den Gehalt an Sojabohnen neben Salz, Reis, Weizen oder Gerste, sondern vorrangig durch die Dauer der Fermentiereung, die sowohl Farbe als auch Geschmack ändert, von ganz hell, fast weiß und jung bis ganz dunkel, fast schwarz und recht kräftig.

Unserem Geschmack entsprechen eher die helleren Sorten.

Entenleber gebraten mit Sauce-Cranberry

  • Fertig in:  1S

Entenleber, keine Mousse, sondern vom ganzen Stück geschnitten! Sofern man diese Art Leber aus welchen Gründen auch immer, nicht mag, kann man ersatzweise 6 frische Puten oder Entenlebern nehmen.

Erdbeeren mit Balsamico und Amaretti

  • Fertig in:  1S
  • Wartezeit:  1S

Erdbeeren mit Balsamico ist mittlerweile nicht mehr besonders aufregend. Daraus aber ein raffiniertes Tiramisù zu zaubern, das mit den gleichfalls leidlich bekannten Variationen nichts mehr zu tun hat, ist hier der Trick.

Eier fritiert auf Parmesan-Trüffel-Creme

  • Fertig in:  2S 15min

Panierte Eier, die beim Öffnen noch halbflüssig sind, erfordern schon etwas Geschick in der Zubereitung. Und etwas mehr Zeit als eine der üblichen Zubereitungen braucht es auch. Der feine Genuß entlohnt dafür umso mehr.