Amaretti Tiramisu mit Sommer Beeren

Diese Nachspeise lehnt sich nur scheinbar an das italienische Original an. Sie ist definitiv wesentlich leichter, frischer und sommerlicher.

Zutaten

Für 12 Personen

  • 250 Gramm Sommerbeeren
  • 500 Gramm TK-Himbeeren
  • 250 Gramm Mascarpone
  • 500 Gramm Magerquark
  • Amaretto-Likör nach Geschmack
  • 200 Gramm Amaretti
  • 200 ml kalter Espresso
  • frische Minze
  • Mini-Amaretti

Amaretti Tiramisu mit Sommer Beeren Directions

Mascarpone, Quark und Amaretto gut miteinander verrühren, in einen Spritzbeutel füllen.

Die Amaretti halbieren und mit Espresso beträufeln.

Das geht am besten schichtweise und direkt im Glas.

Mascarpone-Quark-Creme, Amaretti und Tk-Himbeeren abwechselnd vorsichtig in 12 Gläser schichten.

Zum Abschluß mit etwas Creme toppen und kalt stellen.

Vor dem Servieren das Tiramisu mit frischen Beeren, kleinen Amaretti (ersatzweise Amaretti-Brösel) und frischer Minze dekorieren.

Sei der erste der einen Kommentar hinterlässt!

 (5/5)
Dein Name
E-Mail
Deine E-Mailadresse ist nicht in Gebrauch

Deine Kommentare für dieses Rezept (0)

Top