Cappuccino von grünen Erbsen

Cappuccino von grünen Erbsen, ja sie haben richtig gelesen.

Ein Süppchen aus Gemüse, hier sind grüne Erbsen dabei, wird in vorgewärmten Cappuccino Tassen serviert, mit Milchschaum getoppt und aus der Tasse getrunken.

Kategorie:  Suppen  -  Fertig in: 45min  -  Kochzeit: 15min  - 

Zutaten

Für 6 Personen

  • 1 Schuß Zitronensaft
  • 1 Espelette oder Cayennepfeffer
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 1 Salz
  • 1 Kopf grüner Salat
  • 2 Knoblauchzehen, klein geschnitten
  • 500 Gramm grüne Erbsen, TK
  • 1 Stück das Weiße von einer Stange Lauch, gewaschen und gewürfelt
  • 1 Liter Gemüse- oder Geflügelbrühe, am besten selbstgemacht
  • 200 ml Sahne 30 %
  • 20 Gramm Butter

Cappuccino von grünen Erbsen Directions

Als Suppe im Teller serviert für 6 Personen oder für 12 Cappuccino Tassen, vorgewärmt

Die Butter in einem Topf zerlassen, die gefrorenen Erbsen, den gewürfelte Lauch und den kleingeschnittenen Knoblauch darüber schichten. Den Salat waschen, die Blätter in Stücke zerteilt obendrauf geben und mit einem reichlichen Schuß Brühe angießen. Damit die grüne Farbe erhalten bleibt, alles mit  Aluminium-Folie abdecken und bei starker Hitze zum Kochen bringen, runter schalten und  etwa 15 Min. köcheln lassen. Die Masse mit einem Pürierstab oder in der Küchenmaschine pürieren. Mit der restlichen Brühe und der Sahne aufmixen. Sollte die Suppe nicht fein genug sein, durch ein Sieb streichen, zurück in den Topf geben und mit einer Prise Cayennepfeffer und Salz abschmecken, mit etwas Zucker und einem Spritzer Zitronensaft verfeinern. 1/2 Ltr. Milch erwärmen und aufschäumen. Erbsencappuccino in vorgewärmte Tassen füllen und den Milchschaum aufsetzen.

Top