Alle Rezepte

Aprikosen, karamellisiert, mit Halwa

Halwa und Aprikosen schmecken besonders gut zusammen,

obwohl ihr Geschmack schon einzeln toll ist.

Besonders gut schmecken natürlich frische Aprikosen !
Also  zugreifen wenn sie Saison haben.

Zutaten:
18 getrocknete Aprikosen, 0.5 Liter Wasser mit dem Saft einer halben Zitrone, 1 unbehandelte Zitrone, Saft und Schale, 2 Eßlöffel Butter, 2 Eßlöffel brauner Zucker, 1 Teelöffel Orangenblütenwasser, 2 Eßlöffel Pistazienkerne, 400 Gramm griechischer Joghurt, 10%ig, 80 Gramm Halwa, Zitronenmelisse oder Minze

Artischocken mit Krabben und Kräutermayonaise

  • Kategorie:  Vorspeisen
  • Fertig in:  1S
  • Kochzeit:  45min

An schönen Artischocken kann ich beim Einkaufen nur schwer vorbei gehen, die kleinen jungen Artischocken putze ich und esse sie gerne fein geschnitten als Salat oder kurz in Olivenöl und Knoblauch in der Pfanne gebraten, mit Zitronensaft abgelöscht und gehackter Petersilie bestreut.

Für die großen Exemplare verwende ich ein Rezept aus einem alten Time Life Kochbuch.

Zutaten:
1 Eßlöffel feingehackte Anschovis, 1 Bund abgezupfte frische Petersilie, 10 Stück nicht zu große Artischocken, je ca. 250 bis 300 Gramm, 3 Eßlöffel Salz, 1 Päckchen Cayennepfeffer, 1 Bund Bund abgezupfter frischer Estragon , 200 ml Sahne, 1 Eßlöffel gehackter, frischer Estragon, 2 Stück Frühlingszwiebeln, in Ringe geschnitten, 12 Stück Zitronenscheiben, 1 Eßlöffel Estragon-Weinessig, 1 Eßlöffel Stange feingehackter Lauch, nur vom weißen Teil, 1 Teelöffel Zitronensaft, 200 ml Mayonnaise, selbst zubereitet oder fertig gekauft, 1 Bund feingeschnittener Dill, 1 kleine feingehackte Knoblauchzehe, 500 Gramm kleine geschälte, gekochte Garnelen

Artischockensalat mit Parmesanspänen

Vitamine und was sonst noch alles so gesund ist im herbstlichen und winterlichen Gemüse hat die Artischocke zu Hauf.

Die wenigsten Genießer kenenn sie allerdings roh als Salat.

Zutaten:
6 junge Artischocken, 1 Bund Rucola, Saft und abgeriebene Schale von 2 Zitronen, 100 ml bestes Olivenöl, 100 ml Fleischfond, 100 Gramm frischer Grana oder Parmesan, Piment d'Espelette, Salz und Pfeffer aus der Mühle

Aubergine mit Sesam aus dem Ofen

Ein schönes kleines Gericht, das auch zum Lunch statt Sandwich oder Burger geht.

Zutaten:
3 Stück kleine Auberginen, 3 Eßlöffel helle Misopaste (Shiro Miso), 1 Eßlöffel Zitronensaft, 1 Eßlöffel Blütenhonig, 1 Eßlöffel Sojasauce, 3 Eßlöffel Sesamkörner, Chiliöl nach Geschmack

Auberginen Roulade mit Joghurt Sauce

Auberginen eignen sich für viele Zubereitungen, insbesondere wenn sie an der Pflanze ausgereift geerntet werden und keine allzu langen Transportwege hinter sich haben.

Zutaten:
4 Stück große Auberginen (24 schöne Scheiben), 200 Gramm Maisgrieß, Olivenöl zum Braten, 150 Gramm Walnüsse, grob gehackt, 150 Gramm Feta-Käse, 5 Stück frische Knoblauchzehen, 1 Stück Chilischote, fein gehackt, 1 Bund Petersilie, etwas Minze, 1 Saft und etwas Schalenabrieb von 1bis 2 Zitronen, 1 Salz und Pfeffer aus der Mühle, 500 ml Joghurt 10 %ig und etwas Zitronensaft

Baba Ganough – Auberginen Püree mit Sesam Paste

Baba Ganough ist einer der vielen köstlichen orientalischen Salate, die zu den Mahlzeiten in heißem Klima gut passen.

Zutaten:
750 Gramm Auberginen, 200 Gramm Gemüsezwiebeln, 3 Knoblauchzehen, 200 ml Olivenöl, 15 ml Zitronensaft, 300 Gramm Tahin - Sesampaste, 1 Bund gehackte Petersilie

Bachforelle auf dem Gemüsebett mit roten Linsen

Die lokale Fisch-Spezialität machen wir jetzt mal ganz anders. Fingerfertigkeit ist gefragt und etwas Übung, um .....

Zutaten:
6 kleine Forellen (am Vortag geschlachtet), 100 ml Weißwein trocken, 50 ml Nolly Prat, 50 ml Martini Bianco, 1 Möhre, 1 Stück Knollensellerie, 2 Stangen Lauch, 2 Knoblauchzehen, fein gehackt, 1 Eßlöffel Wacholderbeeren, zerdrückt, 1 Zitrone Saft und abgeriebene Schale, 200 Gramm Frischkäse, 0.5 Bund Dill oder Estragon, 200 ml Sahne, 1 Eßlöffel Mehlbutter, 200 Gramm rote Linsen, 50 Gramm Butter, 1 Eßlöffel gehackte Petersilie

Baci di Dama

Ein klassisches kleines Gebäck aus der Gegend, in der es die vielen Haselnüsse gibt.

Zutaten:
140 Gramm Mehl, 100 Gramm Couverture, 100 Gramm weißer Zucker, 100 Gramm Butter, 1 Eigelb, 60 Gramm Mandeln, 60 Gramm Haselnüsse, 1 Päckchen Vanille-Zucker, 1 Prise Salz

Badisches Mistkratzerle / Stubenküken Variation, so wird´s gemacht

Das Stubenküken, Mistkratzerle, Poussain oder sonstwie genannte junge Hühnchen oder Hähnchen ist ein ziemlich flexibel verwendbares kleines Geflügel, das gerne ganz auch als Portion serviert wird. Es kann wunderbar im ganzen mit Kräutern und Zitrone gefüllt gebraten werden. Die höhere Kunst ist allerdings, es in verschiedenen Zubereitungsformen als ein Gericht zu reichen.

Zutaten:
6 Stück frische Stubenküken a ca. 350 Gramm

Bagels backen - schnell und einfach

Es gibt unendlich viele beste Bagels Rezepte, viele bezeichnen sich als das Original. Natürlich kann man den damit meist verbundenen Aufwand betreiben, wenn man nicht gerade Homework und Kinder-Bespaßung auf dem Stundenplan hat. Und sicher ist das Ergebnis wie das anschließende kulinarische Erlebnis auch die Mühe wert.

Wir haben zur Zeit aber eher weniger Muße, denke ich, und darum hier nun Bagels backen schnell und einfach. Tut dem anschließenden Genuß belegt mit selbst mariniertem Lachs etc. keinen Abbruch

Zutaten:
800 Gramm Mehl, 550er, 42 Gramm Hefe, ein Würfel, 1 Eßlöffel Wasser, 2 Eßlöffel Zucker, 400 ml Milch, 1 Eigelb, 2 Teelöffel Salz, 50 Gramm weiche Butter, 2 Liter Wasser, 2 Eßlöffel Rohrzucker, 1 Eiweiß, 100 Gramm Sesam gemischt schwarz und weiß


Rezeptsuche