Hauptgerichte

          Wildpolster mit Preiselbeer-Füllung im Schweinsnetz

          Das ist zwar etwas aufwendig, lohnt sich aber.

          Zutaten:
          1 Schweinsnetz (beim Metzger vorbestellen), 600 Gramm Wildfleisch, z.B. Wildschwein, Hirsch, Reh, 100 Gramm grüner Speck, 50 Gramm Entenfett zum Braten, 100 Gramm Sahne, 80 Gramm Zwiebeln, 2 Eier, Salz und Pfeffer, Majoran, Knoblauchzehen, 10 Wacholderbeeren, 1 Glas Preiselbeeren

          Wirsing-Roulade mit Hackfleisch und Kräuter-Seitlingen

          Wirsing gefüllt mit Hackfleisch, Pilzen und Haselnüssen aus dem Piedmont alleine der Gedanke daran 

          versetzt den Appetit in Wallung.

          Dazu gönne ich mir noch cremigen Kartoffelbrei.

          Zutaten:
          1 Kopf Wirsing oder 6 bis 8 große Außenblätter, 1 Schalotte, fein gewürfelt, 1 Knoblauchzehe, fein gewürfelt, 100 Gramm Kräuter-Seitlinge, 1 Eßlöffel Olivenöl, 500 Gramm gemischtes Hackfleisch, 200 ml Sahne, 2 Eßlöffel Parmesan, Salz und weißer Pfeffer aus der Mühle, 50 Gramm Haselnüsse, geröstet

          Wolfsbarsch mit Frühlingskräutern, aus dem Ofen

          Ein absoöut leckerer Fisch mit delikatem Geschmack und schöner Struktur.

          Zutaten:
          1 Zitrone, Saft, 6 Stück Wolfsbarsch ca. a 350 gr, 0.5 Bund Schnittlauch, 0.5 Bund Dill, 0.5 Bund Petersilie, 1 Salz und Pfeffer, 100 ml Olivenöl

          Zanderfilet in Carta Fata

          Zutaten:
          6 Stück Zanderfilet, 1 Salz und Pfeffer, 3 Stängel jungen Estragon (Blättchen), 3 junge Kohlrabis oder Spargel, 1 Zitrone (Saft und Schale), 3 Frühlingszwiebeln