Traubenkern Brot mit Nüssen

Ein gesundes Brot ohne Weizenmehl.

Es paßt wunderbar zu unserem selbstgemachten Frischkäse.

Kategorie:  deutsch vegetarisch Petra´s Blog Rezepte Beilagen Backwaren  -  Fertig in: 1S  -  Kochzeit: 1S 10min  -  Wartezeit: 3S

Zutaten

Für 6 Personen

  • 100 Gramm Sonnenblumenkerne
  • 100 Gramm Leinsamen
  • 100 Gramm Walnußkerne, gehackt
  • 50 Gramm Kürbiskerne
  • 40 Gramm Flohsamen-Schalen
  • 100 Gramm Leinsamenmehl
  • 50 Gramm Traubenkernmehl
  • 2 Teelöffel feines Meesalz
  • 4 Eßlöffel Traubenkernöl
  • 350 ml Wasser

Traubenkern Brot mit Nüssen Directions

Walnüsse und Kürbiskerne grob hacken. Zusammenmit den Sonnen- blumenkernen, Leinsamen, Flohsamenschalen, Leinsamenmehl, Traubenkernmehl und Meersalz in einer Rührschüssel gut vermischen.

Wasser und Öl in mehreren Portionen einarbeiten. Den Teig mit feuchten Händen zu einem Laib formen, in eine passende eingefettete Form legen und zugedeckt etwa 3 Stunden quellen lassen.

Den Backofen auf 180o C Heißluft vorheizen. Wer eine Dampfstoßfunktion hat kann am Anfang einen Dampfstoß zugeben.

Das Brot auf der mittleren Schiene 60 bis 70 Min. backen.

Um sicher zu sei, daß das Brot gut durchgebacken ist, kann man ein Holzstäbchen am Ende der Backzeit in das Brot stecken. Wenn beim Herausziehen kein Teig daran klebt, ist das Brot fertig. Kühl und trocken gelagert bleibt es bis zu einer Woche saftig und frisch.

Sei der erste der einen Kommentar hinterlässt!

 (5/5)
Dein Name
E-Mail
Deine E-Mailadresse ist nicht in Gebrauch

Deine Kommentare für dieses Rezept (0)

Top