6 Kalte Dillsauce zur Lachspastete

Lachs und Dill gehören imn nordischen Küchen fast immer zusammen. Als kalte Sauce ist diese hier sowohl zu warmem als auch kalten Lachs sehr lecker. Sie bringt Frische und leichte Schärfe als harmonische Anteile zum Gericht.

Zutaten

Für 6 Personen

  • 500 Gramm Skyr - nordische Sauermilch
  • 1 Eßlöffel Meerrettich
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Bund Dill

6 Kalte Dillsauce zur Lachspastete Directions

Skyr Sauermilch mit Meerrettich Salz und Pfeffer verrühren.
Den Dill fein schneiden und unter mischen.
Zur Lachspastete servieren.

Sei der erste der einen Kommentar hinterlässt!

 (5/5)
Dein Name
E-Mail
Deine E-Mailadresse ist nicht in Gebrauch

Deine Kommentare für dieses Rezept (0)

Top