1 Skyr- Avocado-Gurken Mousse mit Garnelen

Skyr ist eine skandinavisch/isländische Sauermilch, die mittlerweile auch in unseren Supermärkten zu finden ist. Sie ist sicher nicht - wie häufig so beworben - ein Superfood, schmeckt aber schön frisch und natürlich.

Und sie kommt ganz ohne Zusatzstoffe aus.

Kategorie:  Amuse  -  Fertig in: 1S  -  Kochzeit: 5min  - 

Zutaten

Für 6 Personen

  • 0.5 Salatgurke, geschält, entkernt, gewürfelt
  • 1 reife Avocado, entkernt, gewürfelt
  • 500 Gramm Skyr
  • Salz
  • 1 frische Knoblauchzehe, fein gewürfelt
  • Saft und Schalenabrieb von 1/2 Zitrone
  • 150 ml sehr gutes Olivenöl
  • 2 Dillzweiglein
  • 4 Blatt Gelatine
  • 12 Stück Garnelen, TK, Größe nach Wunsch
  • 2 Eßlöffel Olivenöl, etwas Zitronensaft, Salz und Pfeffer

1 Skyr- Avocado-Gurken Mousse mit Garnelen Directions

Salatgurke, Avocado, Knoblauch in einem Mixer sehr fein pürieren.
Die Hälfte des Skyr mit mixen.
Gelatine in kaltem Wasser einweichen, ausdrücken und in etwas Wasser auf dem Herd schmelzen.
Restliches Skyr einrühren und in die Avocado creme ein mixen.
Mit Zitronensaft, Chili und Salz abschmecken.
Masse abkühlen lassen, dabei immer wieder umrühren.
Garnelen mit kochendem Wasser übergießen, 2 Min. ruhen lassen, kalt abspülen und mit etwas Zitronensaft, Salz und Pfeffer marinieren.
Ganz kurz in 2 Eßl. Olivenöl in der Pfanne braten.

Sobald die Masse beginnt fest zu werden, in Gläschen füllen und mit Garnelen und Dill dekorieren.

Sei der erste der einen Kommentar hinterlässt!

 (5/5)
Dein Name
E-Mail
Deine E-Mailadresse ist nicht in Gebrauch

Deine Kommentare für dieses Rezept (0)

Top