Neuer alter Spargel, nicht nur zum Muttertag

Ein Einkaufstip!

Was uns die regionalen Spargelbauern entweder auf den diversen Märkten oder ab Hof im Direktverkauf anbieten ist praktisch immer eine der vor über 20 Jahren entstandenen Hybridsorten.

Sie sind durch Folienanbau früh verfügbar, rein weiß, geradwüchsig und ertragreich, aber nicht so ausdrucksvoll bzw. etwas geschmacksarm.

Erst im Vergleich bemerkt man den Verlust.

Die alten Sorten beglückten uns mit einem wunderbaren Aroma, ohne Folie gezogen und darum erst, wie sich’s gehört, im Mai erntereif.

Ich freue mich über diese Entdeckung und den wiedergefundenem Geschmack meiner Kindheit.

Zutaten

Für 6 Personen

  • 2 Kilogramm weißer Spargel

Neuer alter Spargel, nicht nur zum Muttertag Directions

Das Schöne an den alten Sorten, die folienfrei gezogen wwerden, ist, daß sie meist nicht komplett geschält werden müssen, die unteren zwei Drittel reichen völlig ähnlich wie bei grünem Spargel. Die bläulich-lilafarbene Vervärbung am Kopf ist völlig normal.

Sei der erste der einen Kommentar hinterlässt!

 (5/5)
Dein Name
E-Mail
Deine E-Mailadresse ist nicht in Gebrauch

Deine Kommentare für dieses Rezept (0)

Top