Der Nudelsalat - mal anders

Gewöhnlich kommt ein Nudelsalat auf unseren leichten Sommerbuffets nicht ganz so leicht daher. Dieser asiatische Soba-Nudel-Salat ist anders, ganz anders.

Kategorie:  Salate fernöstlich  -  Fertig in: 45min  - 

Zutaten

Für 6 Personen

  • 300 Gramm Soba-Nudeln
  • 500 Gramm junger Spinat
  • 600 Gramm Wassermelone
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • frischer Koriander nach Geschmack
  • 1 daumengroßes Stück Ingwer
  • 4 Eßlöffel helle Sojasauce
  • 3 Eßlöffel Sesam-Öl
  • 4 Limetten, Saft und etwasSchalenabrieb
  • 2 Teelöffel Chili-Öl
  • 4 Eßlöffel vom Nudel-Kochwasser
  • 30 Gramm geschälte Sesamkörner

Der Nudelsalat - mal anders Directions

Spinat waschen, in 2 cm Stücke schneiden.

Wassermelone, schälen und 2 cm würfeln.

Frühlingszwiebeln mit Grün in feine Ringe schneiden.

Ingwer schälen und reiben.

Sesam ohne Fett goldbraun rösten.

Sojasauce, Limettensaft, Chili- und Sesam-Öl mit Wasser mixen.

Abschmecken.

Soba-Nudeln nach Packungs Anweisung in Salzwasser kochen,

abgießen und kurz abtropfen lassen.

Die noch heißen Nudeln über den Spinat geben und gut vermischen, damit die Nudeln nicht verkleben.

Soba-Spinatnudeln mit Melone und Frühlingszwiebeln mischen und das Dressing zugeben.

Mit den Sesam und Koriander bestreut servieren.

Sei der erste der einen Kommentar hinterlässt!

 (5/5)
Dein Name
E-Mail
Deine E-Mailadresse ist nicht in Gebrauch

Deine Kommentare für dieses Rezept (0)

Top