Hähnchen-Masala

Geflügel-Curries oder Masalas sind ausgesprochen beliebt und einfach zuzubereiten.

Dazu wird eine würzige Masala-Sauce gereicht.

Kategorie:  Hauptgerichte fernöstlich Geflügel Curry  -  Fertig in: 45min  -  Kochzeit: 30min  - 

Zutaten

Für 6 Personen

  • 4 Hähnchen-Brüstchen
  • 0.5 Teelöffel Koriandersaat
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmel
  • 0.5 Teelöffel Chilipulver
  • 1 Teelöffel Kurkuma
  • 200 Gramm Naturjoghurt

Hähnchen-Masala Directions

Hähnchen-Brüstchen häuten und in mundgerechte Stücke schneiden, salzen.

Koriandersaat, Kreuzkümmel, Chilipulver und 1 Tl. Kurkuma in einem Mörser fein mahlen und mit der Joghurt vermengen.

Hähnchenteile mit der gewürzten Joghurt einreiben und ca. 30 Min. marinieren lassen.

Backofen auf 180°C vorheizen.

Mariniertes Hähnchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und ca. 15 – 20 Min. garen.

 

Die gebackenen Hähnchenteile auf einer Platte anrichten,

mit der Sauce überziehen und mit gehackten Cashewnüssen bestreuen.

 

Sei der erste der einen Kommentar hinterlässt!

 (5/5)
Dein Name
E-Mail
Deine E-Mailadresse ist nicht in Gebrauch

Deine Kommentare für dieses Rezept (0)

Top