Kalbshaxen mit Gremolata

Kategorie:  Hauptgerichte deutsch Fleisch  -  Fertig in: 45min  -  Kochzeit: 2S 30min  - 

Zutaten

Für 6 Personen

  • 20 Gramm getrocknete Steinpilze, in Wasser eingeweicht
  • 1 Kalbsvorderhaxe ca 1, 5 Kg
  • 1 halbe Zitrone
  • 1 Salz & Pfeffer
  • 1 kleines Bund Estragon grob gehackt
  • 3 kleine Zwiebeln oder Schalotten
  • 200 ml Steinpilzwasser
  • 200 ml trockener Weiswein

Kalbshaxen mit Gremolata Directions

Die Hachse von allen Sehnen und Häuten befreien, mit Zitronensaft einreiben.
10 Min. ziehenlassen, gut salzen und pfeffern. In einem Bräter Butterschmalz rundherum gut anbraten und mit dem Weiswein ablöschen.
Steinpilze ausdrücken. Steinpilzwasser durch eine Filtertüte geben, um Sandreste zu entfernen, und reduzieren. Zum Fleisch geben. Den Estragon über die Hachse streuen und mit geschlossenem Deckel 1,5 Std. bei 130°C schmoren,
Steinpilze und Schalotten zufügen und ca. eine weitere Stunde bei 130°C schmoren. Das Fleisch muß sehr weich sein. Fleisch herausnehmen und warm stellen. Sauce durch ein Sieb in einen kleinen Topf geben, etwas reduzieren und ggf. die Sahne zugeben. Weiter reduzieren und abschmecken.

Grundrezept Gremolata 
 1 Bund Petersilie
 1/2 Zitrone, Schale und Saft.
 1-2 Zehen Knoblauch
 ca.40 g Parmasan (kann auch weggelassen werden)
gehackte Kräuter mit den übriegen Zutaten vermischen und zum Anrichten über das Fleisch streuen

Sei der erste der einen Kommentar hinterlässt!

 (5/5)
Dein Name
E-Mail
Deine E-Mailadresse ist nicht in Gebrauch

Deine Kommentare für dieses Rezept (0)

Top