Piemonteser Amaretti a la Monica

Das Rezept stammt von meiner italienischen Freundin Monica aus Turin.

 

Zutaten

Für 6 Personen

  • 250 Gramm Mascarpone
  • 1 Päckchen Amaretti, 2 bis 3 cm Durchmesser
  • 250 Gramm Kokosflocken
  • 30 ml Amaretto
  • 1 Eßlöffel Zucker

Piemonteser Amaretti a la Monica Directions

Mascarpone mit Amaretto und evtl. etwas Zucker zu einer dicken Creme verrühren.  Die Amaretti einzeln nacheinander kurz in den Kaffee tauchen.
Je 2 Amaretti mit etwas von der Creme an den glatten Seiten zusammenfügen und dann sofort in Kokosflocken wenden. Auf kleine Papierförmchen setzen. Die Amaretti sollten mindestens 1 Std. an einem kühlen Ort durchziehen.

Sei der erste der einen Kommentar hinterlässt!

 (5/5)
Dein Name
E-Mail
Deine E-Mailadresse ist nicht in Gebrauch

Deine Kommentare für dieses Rezept (0)

Top