Startseite

 

Rezepte starten mit M

Mortadellamousse mit rotem Pfeffer

  • Fertig in:  15min

Zum Auftakt meiner Kochkurse serviere gerne einen kleinen Snack zum Aperitif. Das hier sind  verschiedene Mousse, die ich auf Amuse Löffeln anrichte. Man kann die Mortadella im Rezept  auch durch gekochten Schinken oder Thunfisch ersetzen und verschieden dekorieren.

Meine Fischsuppe

  • Fertig in:  45min

In Hamburg aufgewachsen bedeutet, oft und reichlich Fisch auf dem Speiseplan. Da gab es, was in der Saison  angelandet wurde, für die Suppe meist Fisch, der etwas preiswerter war, und eine köstliche Fischsuppe kann man aus fast allen Seefischen herstellen. Meine Fischsuppe serviere ich mit gerösteten Brotscheiben und mit Aioli.

Maischolle und Kartoffelsalat mit Kerbelmarinade

  • Fertig in:  1S

Der Mai wird bald kommen, die Kräuter treiben aus. Bei all den frischen Kräutern, die nun bald wieder auf dem Markt sind, ist Kerbel mein absoluter Favorit. Ein wunderbar würziges Kraut, das sehr gut in einen Kartoffelsalat passt. Dazu eine kross gebratene Maischolle und das Wasser läuft mir allein schon bei dem Gedanken im Mund zusammen.

Melone mit Ziegenfrischkäse und altem Balsamico

  • Fertig in:  20min

Dieses Gericht sollte man nur mit vollreifen besten Melonen  zubereiten

Melon Shooter

  • Fertig in:  15min

Eine erfrischend köstliche Overtüre!

Miesmuscheln im Sud gegart, mit ihrem Süppchen

  • Fertig in:  1S

Warum dänische oder holländische? Die sind meistens dicker und und oft schon gut vorgeputzt.

Als Vorspeise für 12.

Miso Duck - Entenbrust in Miso-Paste

  • Fertig in:  1S

Miso findet sich in etlichen Variationen in der japanischen Küche. Sie gilt als besonders gesund und ist sehr bekömmlich.

Miso ist eine milchsauer vergorene Paste aus Sojabohnen, Salz und gewöhnlich auch noch einer Getreideart, z.B. Reis oder Gerste.
Der Geschmack ist würzig, aromatisch, er kann je nach der Sorte ziemlich salzig sein.
Helles, weißes Miso hat einen milden, süßlichen Geschmack und ist weniger salzig.

Miso Suppe mit Meeresfrüchten

  • Fertig in:  45min

Die Miso-Suppe ist fester Bestandteil eines veritablen japanischen Menüs. Sie hat allerdings mit der Suppe gleichen Namens, die im Sushi-Imbiss oder hiesigen japanischen Schnellrestaurants gereicht wird, nur den gleichen Namen.

 

 

Melonen-Gurkensüppchen kalt

  • Fertig in:  1S

Wenn es draußen so richtig heiß ist, schmeckt und erfrischt ein kaltes Gurkensüppchen.

Maultäschle mit Kürbisfüllung

  • Fertig in:  1S 15min

Daß die Nudelfamilie in der Region gegründet wurde, bevor einige ihrer Mitglieder in die weite Welt und sogar bis in den fernen Osten gewandert sind, entspricht neuerer Erkenntnis. Und das Maultäschle gehört natürlich dazu. Es hat sich in vielen Küchen der Welt unter vielen neuen Namen breit gemacht und wird täglich zig-millionenfach verspeist.
Hier gibt es nun die Tochter mit der leuchtend gelben Kürbisfüllung.

Normalerweise machen wir den Teig natürlich selbst. Die Fertigprodukte heimischer Anbieter sind jedoch meist genauso gut und erleichtern die Zubereitung.

Matjes-Butter mit Radischen

  • Fertig in:  30min

Für einen lecker leicht fischingen Auftakt!

Miesmuscheln in der Folie gegart

  • Fertig in:  45min

Im frühen Herbst ist ja wieder Zeit für Muscheln. Diese Art der Zubereitung ist einfach und sauber und der Duft beim Genuß vortrefflich.

Masala-Sauce zum Hähnchen-Masala

  • Fertig in:  10min

Die Sauce macht den Braten! Hier macht sie das Hähnchen. Man kann das Rezept aber auch statt mit Hähnchen mit anderem Geflügel zu einem würzigen Erlebnis machen.

Mini-Quiche oder Flammekuchen al Tartufo

  • Fertig in:  30min

Eine kleine warme Quiche weckt den Appetit und ist eigentlich recht einfach zuzubereiten. Diese lebt vom speziellen italienischen Trüffelkäse. Alternativ klappt es auch mit einem Flammekuchen.