Fisch

Fisch

          2 Confierte Rotbarben mit Spargelsalat in Orangen Würzöl

          • Fertig in:  1S

          Ein schöner kleiner fester Fisch mit jungem Spargel - ein Hochgenuß, insbesondere mit dieser raffinierten Zubereitung.

          3 Rotbarbenfilet confiert in Würzöl

          Confit ist eigentlich die Methode der Konservierung in reinem Fett. Das Produkt, meist Geflügelteile oder auch Wild, bleibt so sehr saftig und hält sich im Kühlschrank bei 4 bis 6°C ohne jeglichen Geschmacksverlust. Super!

          Bachforelle auf dem Gemüsebett mit roten Linsen

          • Fertig in:  1S

          Die lokale Fisch-Spezialität machen wir jetzt mal ganz anders. Fingerfertigkeit ist gefragt und etwas Übung, um .....

          Boquerones en vinagre, eingelegte Sardellchen

          • Fertig in:  30min

          Ein pikanter kleiner Gaumenkitzler!

          Man bekommt diese eingelegten Boquerones fast immer in spanischen oder italienischen Feinkostgeschäfte.

          Carpaccio vom Island Saibling

          • Fertig in:  1S

          Hauchfein geschnittener roher Fisch mit frischen Apfel- und Gemüsenoten öffnet Geist und Gaumen für kommende Genüsse dieses festlichen Menüs.

          Crespelle mit Lachs auf einer Creme von grünen Erbsen

          • Fertig in:  1S

          Diese Gericht gehört in der italienischen Küche zu den \\\"Primi\\\", also den Teigwaren.

          Es ist aber so reichhaltig, daß es auch gut als Hauptgericht serviert werden kann.

          Crevetten im Gläschen

          • Fertig in:  1S

          Crevetten frisch oder tiefgekühlt sollten eine mittlere Größe haben. Ich bevorzuge Wildfang, damit ich möglichst wenig Unerwünschtes mit essen muß.

          Doraden aus dem Ofen

          • Fertig in:  10min

          Schnell einen Fisch auf den Tisch, auch wenn die Dorade heute nicht mehr gerade preiswert ist.

          Edelfischfilet in Miso Marinade

          Miso-Pasten, also fermentierte Sojabohnen, gibt es in ganz unterschiedlichen Arten. Sie unterscheiden sich meist nicht nur durch den Gehalt an Sojabohnen neben Salz, Reis, Weizen oder Gerste, sondern vorrangig durch die Dauer der Fermentiereung, die sowohl Farbe als auch Geschmack ändert, von ganz hell, fast weiß und jung bis ganz dunkel, fast schwarz und recht kräftig.

          Unserem Geschmack entsprechen eher die helleren Sorten.

          Eismeer- oder Lachsforelle - bei Niedertemperatur gegart

          • Fertig in:  45min

          Eine Forelle aus dem Eismeer ? Ja, ganz dick und köstlich.

          Fisch & Chips mit Sauce Gribiche

          • Fertig in:  1S

          Fisch & Chips, nicht nur in England ein Klassiker, dieses Rezept habe ich von einem holländischen Chef, der mich mit seiner kreativen Kochkunst immer wider begeistert hat, von dem ich viel lernen durfte und der meinen Kochstiel geprägt hat. Danke Leon !

          Fisch im Weckglas

          • Fertig in:  1S

          Dieses leckere  Fischgericht  ist besonders gut für eine Kochparty geeignet, jeder kann sich seinen Fisch im Weckglas selber zubereiten und die Gläser mit den Zutaten füllen, die ihm am besten schmecken. Man braucht 6 Weckgläser  (0,5 Ltr.)  mit großer Öffnung und gut schließenden Gummi Ringen. Die Gläser werden gefüllt, gegart, am Tisch geöffnet und aus den Gläsern gelöffelt. Vorsicht beim Öffnen, heiß! Aber das Aroma wird alle begeistern. Dazu paßt knuspriges Knoblauchbrot.

          Fisch-Kebab zum Linsensüppchen

          • Fertig in:  30min

          Der Barsch am Spießchen, eine leckere Angelegenheit, nicht nur mit Linsen.

          Fischstäbchen mit Frankfurter Grüner Sauce

          • Fertig in:  30min

          Das Geheimnis der Grünen Soße ist Frische und sieben Kräuter, Petersilie, Schnittlauch, Kerbel, Sauerampfer, Dill, Borretsch, Kresse.

          Fjordforelle, mariniert, auf jungem Fenchel

          • Fertig in:  1S

          Die Fjordforelle ist die einzige Forelle, die im Salzwasser aufwächst. Sie ist von tiefroter Farbe. Das verdankt sie der besonders reichhaltigen Nahrung in Norwegens kalten, klaren Fjorden.

          Fjordforellen Crêpe

          • Fertig in:  1S

          Sie hat einen besonders delikaten Geschmack. Man suche nach Wildfang und nicht unbedingt Aquakultur.

          Forelle mal anders

          • Fertig in:  35min

          Dies wird eine etwas andere Forelle, die nach vielerlei anstrengenden Sessionen wie Fasnet oder Karneval dem Organismus wieder auf die Sprünge hilft. Das ist sicher auch mal etwas für den Fischmuffel, der mit dem sanften Geschmack heimischer Süßwasserbewohner sonst eher nichts anfangen kann.

          Forelle, geräuchert, auf karamelisierten Äpfeln

          • Fertig in:  1S 15min

          Früher waren sie an vielen Orten der Region zu finden, die Forellenteiche, und frische Forellen waren ohne Mühe direkt beim Produzenten zu bekommen.

          Heute kommen sie eher aus dem Norden und sind nur noch selten unverpackt zu beziehen.

          Häufiger sind sie dann schon geräuchert im Angebot, ob als ganze Forellen oder als Filets, und die Fischhändler auf den örtlichen Wochenmärkten bieten sie meist an.

          Ob nun frisch oder geräuchert, die Forellen gehören einfach in die regionale Küche. Mit karamelisierten Äpfeln sind sie eine attraktive Variante zu Müllerin etc..

          Forellenmousse

          • Fertig in:  1S

          Forellenfilets, entweder von der Regenbogenforelle oder ihrer Schwester aus der Lachsfamilie, sind eine praktische Basis für diverse schmackhafte Rezepte. Dies hier ist ein frisches kleines Vorspeisenvergnügen, das gut vorbereitet und gegebenenfalls auch aus dem Gläschen serviert werden kann.