Basis-Portweinsauce

Portweinsaucen eignen gut zu Geflügel und geben eine leicht liebliche Note.

Schwierigkeitsgrad
Kategorie:  Saucen  -  Fertig in: 30min  -  Kochzeit: 1S  - 

Zutaten

Für 6 Personen

Für die Soße

  • 6 Schalotten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Eßlöffel Entenfett
  • 400 ml Portwein
  • 400 ml Kalbsfond oder Hühnerfond
  • 1 Eßlöffel Balsamessig
  • 1 Messerspitze Espelette
  • 1 Eßlöffel Thymianblättchen
  • 1 Eßlöffel Speisestärke
  • 1 Eßlöffel Apfelkraut
  • 2 Eßlöffel Butter

Basis-Portweinsauce Directions

Schalotten und Knoblauch würfeln und in einer Sauteuse im Entenfett leicht anschwitzen, mit Balsamico ablöschen und den Essig verdampfen lassen. Apfelkraut, Portwein und Fond zufügen, kochen lassen, bis sich die Flüssigkeit um ca. ein Drittel reduziert hat.Sauce noch mals zum Kochen bringen, mit Speisestärke oder 30 Gramm Mehlbutter binden, einige Minuten köcheln lassen und dann durch ein Sieb passieren.

Top

Rezeptsuche