Entenleber gebraten mit Sauce-Cranberry

Entenleber, keine Mousse, sondern vom ganzen Stück geschnitten! Sofern man diese Art Leber aus welchen Gründen auch immer, nicht mag, kann man ersatzweise 6 frische Puten oder Entenlebern nehmen.

Zutaten

Für 6 Personen

  • 6 Scheiben Foie Grasse TK., insgesamt ca. 350 Gr.
  • Fleur de Sel
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 250 Gramm frische Cranberries (ersatzweise TK)
  • 1 Stück Orange, Saft und Schale
  • 1 Tasse Zucker
  • 1 Teelöffel Butter
  • 0.5 Teelöffel Maisstärke zum Binden
  • 50 Gramm geklärte Butter
  • 6 Scheiben Baguette oder Ciabatta

Entenleber gebraten mit Sauce-Cranberry Directions

Die Leberscheiben mit Salz und Pfeffer würzen,

in sehr wenig Butter auf großer Flamme von jeder Seite 1 Min. braten.

 

Brotscheiben beidseitig mit geklärter Butter bestreichen,

auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, mit Backpapier abdecken und mit einem zweiten Backblech beschweren.

Im 180°C (Ober-/Unterhitze) vorgeheizten Ofen etwa 20 Min. backen.

Mit Cranberry-Sauce (siehe separates Rezept) servieren.

Sei der erste der einen Kommentar hinterlässt!

 (5/5)
Dein Name
E-Mail
Deine E-Mailadresse ist nicht in Gebrauch

Deine Kommentare für dieses Rezept (0)

Top