Startseite

 

Entdecke unsere neuesten Rezepte!

Gewürz-Schalotten-Sauce

  • Fertig in:  1S

Diese feine Sauce erfordert Geduld und aufmerksame Zubereitung.

Dann gelingt sie aber und ist die Krönung des Hasen!

Haselnuß Spätzle

  • Fertig in:  1S

Spätzle in einer der Jahreszeit und den Festtagen angepassten Form, wenn die Piemonteser Haselnüsse nicht zu bekommen sind, tun es zur Not auch andere.

Walnuß Meringe mit Himbeerfüllung

  • Fertig in:  1S
  • Kochzeit:  30min
  • Wartezeit:  1S

Ist eigentlich genial einfach, wenn man die richtigen Zutaten hat. Und etwas Geduld, natürlich.

Chiliöl, extrahot

  • Fertig in:  20min
  • Kochzeit:  15min

Scharfes Öl für den oder die, der/die es scharf mögen, aber richtig scharf. Verbrennungsgefahr!

Hokaido Kürbis mit Miso aus dem Ofen

  • Fertig in:  35min
  • Kochzeit:  25min

Gemüse und Miso gehen hier eine innige geschmackliche Verbindung ein, die die Zunge und den Gaumen verwöhnt.

Tofu-Häppchen mit Miso-Mayonnaise

  • Fertig in:  30min
  • Kochzeit:  30min

Ein kleines Stückchen Asien für den neugierigen Gaumen.

Sesamöl - selbst gemacht

  • Kochzeit:  30min

Sesamöl ist eine vielseitig einsetzbare Würze für viele Gerichte, nicht nur asiatische.

Sesam-Miso-Gebäck mit Wassermelone und Teriyaki-Sauce

  • Fertig in:  15min
  • Kochzeit:  1S

Es ist die Zeit der dicken Dinger. Rot und saftig sind sie auch noch nach den heißen Tagen ein beliebter Snack oder ein schönes Dessert. Sie vertragen beinahe alle Zugaben, vom Eis über Pfeffer bis zur, ja, Teriyake-Sauce. Probieren Sie es einmal aus, aber natürlich nur mit der sebstgemachten.

Gemüse in Walnuß-Miso Sauce

  • Fertig in:  20min
  • Kochzeit:  1S

Frische junge grüne Bohnen einmal ganz anders mit einer leichten Miso-Paste gewürzt, aber wirklich köstlich. Und es eignet sich übrigens hierfür beliebiges Gemüse.

Aubergine mit Sesam aus dem Ofen

  • Kochzeit:  1S

Ein schönes kleines Gericht, das auch zum Lunch statt Sandwich oder Burger geht.

Wasabi Erbspüree

  • Kochzeit:  15min

Schön frische grüne Erbsen, die auch bei der Zubereitung ihre Farbe nicht verlieren, nicht nur lecker sondern auch eine Augenweide.

Edelfischfilet in Miso Marinade

  • Kochzeit:  1S

Miso-Pasten, also fermentierte Sojabohnen, gibt es in ganz unterschiedlichen Arten. Sie unterscheiden sich meist nicht nur durch den Gehalt an Sojabohnen neben Salz, Reis, Weizen oder Gerste, sondern vorrangig durch die Dauer der Fermentiereung, die sowohl Farbe als auch Geschmack ändert, von ganz hell, fast weiß und jung bis ganz dunkel, fast schwarz und recht kräftig.

Unserem Geschmack entsprechen eher die helleren Sorten.

Tofu in Teriyaki Sauce

  • Fertig in:  25min
  • Kochzeit:  25min

Tofu und Teriyaki-Sauce sind eine gute Kombination, da Tofu ja immer gerne etwas Pep braucht, um lecker zu schmecken.

Teriyaki Tare – selbst gemacht

  • Kochzeit:  30min

Teriyaki-Sauce ist eine häufig verwendete Würze, die bestimmten Gerichten einen unverwechselbar köstlichen Geschmack verleiht. Die käuflich zu erwerbenden Varianten unterscheiden sich kaum, haben allerdings für meinen Geschmack übermäßig viel Zucker und Geschmacksverstärker. Eine Teriyaki-Sauce selber zu machen ist nicht besonders aufwendig. Sie lässt sich so auch den persönlichen geschmacklichen Vorlieben anpassen.

Tantamen Miso Ramen Suppe auf Petras Art

  • Kochzeit:  1S

Suppe ist ja nicht gleich Suppe. Und Nudelsuppe schon gleich gar nicht. Die fernöstliche Küche kennt eine große Zahl einfacher, aber auch raffinierter und kultivierter Suppen, die als Tantamen-Ramen-Suppe die Krönung der Geschmackspyramide darstellen, und peu a peu auch unsere Gastro-Szene erobern.

Kantaifi (Teigfäden) mit Gewürzerdbeeren

  • Fertig in:  1S
  • Kochzeit:  45min

Kantaifi oder Engelshaar wird gern und üppig als Törtchen, Torten oder süße kleine Stückchen zum Dessert gereicht. Es gibt sie nicht nur in Griechenland und der Türkei, sondern auch in fast allen anderen Küchen Nordafrikas und im arabischen Raum. Fast immer sind sie mit Sirup getränkte Süßspeisen, die knusprig und klebrig jedes Mahl abrunden. Engelshaar kann man auch bei uns fertig im Orienthandel kaufen. Mein Kantaifi kommt etwas leichter daher und wirkt begleitet von marinierten Erdbeeren nicht ganz so süß.

Brotbällchen

  • Fertig in:  45min

Brot, diesmal nicht als Laib sondern als Bällchen, das hat eine größere krustige Oberfläche und ist eben Fingerfood.

Grano Saraceno - Buchweizensalat

  • Fertig in:  45min
  • Kochzeit:  15min

Buchweizen ist ein Ur-Getreide, das in vielen kleinen Küchen der Welt Verwendung findet. Es gibt ganz unterschiedliche Qualitäten, je nach Anbaugebiet und für die verschiedensten Gerichte. Die japanischen Soba-Nudeln, die italienischen Pizzocherie werden fast ausschließlich aus diesem Korn zubereitet,die südamerikanischen Tortilla-Fladen als Alternative zum Mais.

Spargel Cous Cous

  • Fertig in:  45min
  • Kochzeit:  15min

Jede kleine Küche zelebriert ihr eigenes Couscous-Rezept und schwört, daß es das beste der Welt sei. Und kreativ abgewandelt mache ich hier nun mein bestes Couscous der Welt.

Hackfleischspieße mit Gurken-Minze-Joghurt

  • Fertig in:  1S
  • Kochzeit:  30min

Hackfleisch, meist vom Lamm, wird gut gewürzt und gut durchgebraten. Die Herausforderung dabei ist, das Fleisch dennoch saftig zu halten und nicht zu verbrennen, auch wenn das tropfende Fett aus dem Grill leicht ein loderndes Feuer macht. Mit einer frischen Sauce wird das Spießchen zur wahren Delikatesse. Wer nicht so gerne Lammfleisch mag kann auch gut stattdessen Rindfleisch nehmen.