Variation vom Stubenküken, so wird´s gemacht

Das Stubenküken, Mistkratzerle, Poussain oder sonstwie genannte junge Hühnchen oder Hähnchen ist ein ziemlich flexibel verwendbares kleines Geflügel, das gerne ganz auch als Portion serviert wird. Die höhere Kunst ist, es in verschiedenen Zubereitungsformen als ein Gericht zu reichen.

Kategorie:  Hauptgerichte französisch Geflügel  -  Fertig in: 30min  -  Kochzeit: 30min  -  Wartezeit: 5min

Zutaten

Für 6 Personen

  • 6 Stück frische Stubenküken a ca. 350 Gramm

Variation vom Stubenküken, so wird´s gemacht Directions

Zum Entbeinen auf einer rutschfesten Unterlage mit einem scharfen Messer den Rücken aufschneiden

und vorsichtig mit weiteren kleinen Schnitten die Karkasse ohne die Flügel-und die Schenkelknochen entfernen.

IMAG4734aSchenkel und Flügel separieren und einrollen.

IMAG4736a

Alle Teile mit der Farce füllen, mit einer Rouladennadel

die Haut fixieren und die Brust mit Fleischfaden binden.

IMAG4744a

Zum Servieren die drei Teile mit Garnitur hübsch anrichten.

IMAG4748a

Sei der erste der einen Kommentar hinterlässt!

 (5/5)
Dein Name
E-Mail
Deine E-Mailadresse ist nicht in Gebrauch

Deine Kommentare für dieses Rezept (0)

Top