Saison Gemüse aus der Folie

Eingepackt wird, was Saison hat!

Garen in der Hülle ist einfach und raffiniert zugleich.

Der Eigengeschmack bleibt erhalten, das Gargut bleibt schön saftig und wird zugleich zart, Gemüse bleibt knackig und Obst schmeckt angenehm weich. Alle wichtigen und gesunden Nährstoffe bleiben weitgehend erhalten.

Dekorative Päckchen in Einzelportionen in der Hülle gegart sind auch praktisch für Gastgeber. Sie lassen sich wunderbar vorbereiten und wandern nur noch zeitgerecht in den Ofen - sehr bequem.

Das schenkt dem Gastgeber mehr Zeit für die Gäste, bei denen das wiederum gut ankommt!

 

 

Kategorie:  deutsch Beilagen  -  Fertig in: 30min  -  Kochzeit: 30min  - 

Zutaten

Für 6 Personen

  • 200 Gramm Gemüse (als Beilage) bzw.
  • 400 Gramm Gemüse als Hauptgericht
  • diverse Kräuter, hitzebeständig
  • 2 Knoblauchzehen, fein gewürfelt
  • Chilishoten nach Geschmack
  • sehr gutes Olivenöl

Saison Gemüse aus der Folie Directions

Gemüse:

 

Als Beilage dürfen es 200, als Hauptspeise 400 Gramm gemischtes Gemüse sein, z.b. Karotte, Sellerie, Fenchel, Rübchen, Kürbis usw.

 

Kräuter, hitzebeständig:

 

Rosmarin, Thymian, Salbei, Petersilie, auch Origano, getrocknet,

 

Knoblauch, Chilischoten

 

sehr gutes Olivenöl

 

Für Ofengemüse können verschiedene hoch erhitzbare Folien verwendet werden. Backpapier und Alufolie kann auf bis zu 200 Grad erhitzt werden.

 

Ich bevorzuge die durchsichtige Folie, z.b. den Bratschlauch.

Die ist zwar ziemlich teuer, aber da sieht man, was passiert.

Wichtig ist auch, daß die Gemüsesorten gut zusammen passen, nichts zu dominant ist und alles andere übertönt.

Ebenso wichtig ist, daß unser Gemüse gleichmäßig geschnitten wird, damit die Garzeiten zusammen passen.

Das Gemüse vorbereiteten, mischen, salzen, pfeffern und vermengen.

Das Gemüse auf 6 Bögen Folie geben, mit Kräutern, Knoblauch und Chili aromatisieren und mit etwas Olivenöl beträufeln.

Die Folie zu einem Päckchen packen und mit Küchengarn verschnüren.

Die gut verschlossenen Päckchen auf ein Backblech legen und im vorgeheizten Backofen ca. 25 Min. bis 30 Min garen.

 

 

 

 

Sei der erste der einen Kommentar hinterlässt!

 (5/5)
Dein Name
E-Mail
Deine E-Mailadresse ist nicht in Gebrauch

Deine Kommentare für dieses Rezept (0)

Top