Zucchini-Frittata

Diese Fritata kann man mit frischem Lachsfilet, oder auch gemischten Hackfleisch zubereiten.

Kategorie:  Vorspeisen  -  Fertig in: 45min  -  Kochzeit: 35min  - 

Zutaten

Für 6 Personen

  • 1 dicke Knoblauchzehe, gerieben
  • 150 Gramm ital. Hartkäse, ersatzweise Emmentaler (gerieben
  • 2 Eßlöffel kaltgepreßtes Olivenöl
  • 750 Gramm junge Zucchini, Salz
  • 3 Eier
  • 4 Eßlöffel süße Sahne
  • 1 Eßlöffel Origano getrocknet
  • 250 Gramm Hackfleisch gemischt

Zucchini-Frittata Directions

Zucchini waschen und fein raspeln, mit Salz bestreut stehen lassen. Flüssigkeit abgießen, Zucchini abspülen, mit Hackfleisch, Eiern, Sahne, Origano, Pfeffer, Knoblauchzehe und 2/3 des Käses mischen. Eine große oder 6 kleine runde Förmchen/Form ausfetten oder mit Backpapier auslegen, Masse hineingeben, glattstreichen, mit dem restlichen Käse überstreuen, im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 30 bis 35 Minuten backen.

Die Frittata mit einer Joghurt-Sauce servieren.

Sei der erste der einen Kommentar hinterlässt!

 (5/5)
Dein Name
E-Mail
Deine E-Mailadresse ist nicht in Gebrauch

Deine Kommentare für dieses Rezept (0)

Top