DIM SUM Garnelen Wan Tan

DIM SUM sind die in Asien allseits beliebten kleinen Köstlichkeiten oder köstlichen Kleinigkeiten, die mit unterschiedlichsten Füllungen enteder gedämpft, gebraten oder in der Brühe verzehrt werden. Sie tragen in höchstem Maße zur Zufriedenheit bei, dem eigentlichen Ziel anspruchsvoller fernöstlicher Nahrungsaufnahme.

Besonders beliebt sind sie gefüllt mit Garnelen.

Kategorie:  fernöstlich Zwischengerichte  -  Fertig in: 45min  -  Kochzeit: 5min  - 

Zutaten

Für 6 Personen

  • 1 Päckchen WanTan-Blätter, quadratisch

Für die Füllung

  • 250 Gramm Garnelen, roh
  • 1 Ei, getrennt
  • 2 Eßlöffel Shaoxing Reiswein
  • 2 Eßlöffel Maisstärke
  • 1.5 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 1 Teelöffel Sesamöl geröstet
  • 1 Teelöffel weißen Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Teelöffel Ingwer, frisch gerieben
  • 1 Eßlöffel Schnittlauch, fein geschnitten

DIM SUM Garnelen Wan Tan Directions

Ergibt 24 Stück.

Garnelen auftauen und klein schneiden,

mit dem Eiweiß und den übrigen Zutaten für die Füllung gut vermischen und 15 Min. ruhen lassen.

Eigelb mit einem Eßl. Wasser verrühren.

WanTan Blatt auf die Handfläche legen, 1 Tl. Füllung auf eine Spitze legen und das Blatt von der Spitze her zur Hälfte aufrollen.

Die Seitenspitzen mit Eigelb bepinseln und festdrücken, dabei die Luft herausdrücken.

Die Seiten zusammenfügen.

Alle WanTan so fertigstellen.

WanTan in reichlich Wasser ca. 3 Min. kochen,

dabei vorsichtig rühren, damit sie nicht am Boden ansetzen.

Serviert werden die WanTan in einer leichten klaren Geflügel-Brühe

mit Frühlingszwiebeln, Sprossen oder kleinem grünem Gemüse.

Sei der erste der einen Kommentar hinterlässt!

 (5/5)
Dein Name
E-Mail
Deine E-Mailadresse ist nicht in Gebrauch

Deine Kommentare für dieses Rezept (0)

Top