Fjordforelle, mariniert, auf jungem Fenchel

Die Fjordforelle ist die einzige Forelle, die im Salzwasser aufwächst. Sie ist von tiefroter Farbe. Das verdankt sie der besonders reichhaltigen Nahrung in Norwegens kalten, klaren Fjorden.

Zutaten

Für 12 Personen

  • 600 Gramm Fjordforelle
  • 2 kleine Fenchelknollen

Für die Marinade

  • 1 Teelöffel Koriandersamen, aus der Mühle oder gemörsert
  • 50 ml Zitronensaft
  • 50 ml Limettensaft
  • 50 ml bestes Olivenöl
  • 1 Prise Salz und Pfeffer
  • 1 Prise Schalenabrieb von der Zitrone

Fjordforelle, mariniert, auf jungem Fenchel Directions

Fjordforelle in 2 cm dünne Scheiben schneiden und auf einer Platte auslegen.

Alle Zutaten für die Marinade miteinander vermischen.

Die Fjordforelle mit der Marinade bestreichen,

10-15 Min. bei Raumtemperatur ruhen lassen. Zum Servieren Zitronen- oder Limettenschale darüber raspeln, mit Koriander am Besten aus einer Pfeffermühle würzen.

Fenchelknollen putzen, waschen, in sehr dünne Scheiben hobeln und auf einer Servierplatte verteilen.

Fjordforelle auf dem Fenchel anrichten, die restliche Marinade darüber träufeln.

Sei der erste der einen Kommentar hinterlässt!

 (5/5)
Dein Name
E-Mail
Deine E-Mailadresse ist nicht in Gebrauch

Deine Kommentare für dieses Rezept (0)

Top