Dattel-Börek auf Melonensalat

Dieses Dessert geht auch mit anderen Fruchtsalaten und lässt sich so beliebig variiren.

Kategorie:  Desserts nahöstlich  -  Fertig in: 45min  -  Kochzeit: 30min  - 

Zutaten

Für 6 Personen

  • 1 Yufka-Teig
  • 0.5 handvoll frische Minze
  • 12 Datteln, weich und entkernt
  • 100 Gramm Walnußkerne
  • 100 Gramm Zucker
  • 50 Gramm Butter
  • 5 Gramm gemahlener Zimt
  • 2 Gewürznelken
  • 1 Zimtstange
  • 1 Zitrone, nur den Saft
  • 1 Honigmelone
  • 500 ml Wasser
  • 50 Gramm Zucker
  • 10 Gewürznelken

Dattel-Börek auf Melonensalat Directions

Datteln entkernen, evtl. häuten und in Würfel schneiden.
Walnußkerne hacken, mit 1 Eßl flüssiger Butter und dem Zitronensaft zu den Datteln geben. Mit etwas Zimt abschmecken.
Yufka-Blätter ausbreiten, zu 12 Dreiecken schneiden, mit zerlassener Butter bestreichen und die Dattelfüllung darauf geben.
Die Dreiecke Zigarren-ähnlich aufrollen, nochmals mit zerlassener Butter bestreichen und mit etwas Zucker bestreuen.
Die Röllchen auf ein Backblech legen und bei 180oC 10 Min goldbraun backen.

 

Für den MelonenSalat:

Für den MelonenSalat:
Wasser, Zucker, und Gewürznelken zu einem Sirup einkochen, auskühlen lassen.
Die gekühlte Melonen schälen, in feine Scheiben schneiden, auf Teller verteilen
und mit dem Nelkensirup beträufeln.
Die Dattelröllchen einmal schräg durchschneiden und auf der Melone anrichten.
Mit Pfefferminz Blättern dekorieren.

Sei der erste der einen Kommentar hinterlässt!

 (5/5)
Dein Name
E-Mail
Deine E-Mailadresse ist nicht in Gebrauch

Deine Kommentare für dieses Rezept (0)

Top