Tagliata auf Rucola

Ein italienischer Klassiker.

Kategorie:  italienisch Fleisch Zwischengerichte  -  Fertig in: 45min  -  Kochzeit: 15min  - 

Zutaten

Für 4 Personen

  • 2 Bund Rucola
  • 40 Gramm Grana oder Parmesan
  • 1 Fleur de Sel
  • 1 Eßlöffel Olivenöl zum Anbraten
  • 2 Eßlöffel bestes Olivenöl zum Beträufeln
  • 800 Gramm erstklassiges Entrecôte in Scheiben a 200 Gr.
  • 1 Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Schuß Balsamico Essig

Tagliata auf Rucola Directions

Entrecôte medium braten, etwas ruhen lassen.
Geputzten Rucola geschnitten (Stiele abschneiden) auf 4 Tellern anrichten, leicht mit Balsamico beträufeln, Entrecôte in je 6 Scheiben schneiden, auf das Rucola Bett legen. Olivenöl über träufeln, leicht pfeffern und frischen Grana oder Parmesan darüber hobeln. Mit Cocktailtomaten dekorieren. Mit Pfeffermühle, Fleur de Sel, Balsamico und Olivenöl zum individuellen Nachwürzen servieren.

Tagliata ist auch schön mit gerösteten Pfifferlingen, dafür einige Pfifferlinge in der Pfanne braten, auf das Rucola Bett geben und wie oben beschrieben fertigstellen.

Sei der erste der einen Kommentar hinterlässt!

 (5/5)
Dein Name
E-Mail
Deine E-Mailadresse ist nicht in Gebrauch

Deine Kommentare für dieses Rezept (0)

Top