Fingerfood

Fingerfood

          0 Apfel-Kürbis-Schmalz

          • Fertig in:  1S

          Das Schmalz ist wieder in kulinarischer Mode. Verdientermaßen, wie ich meine. Ich habe es hier einmal mit einem besonderen Schweineschmalz zubereitet, dem Schmalz vom Mangalica-Wollschwein. Und Apfel gehört natürlich immer dazu. Kürbis geht auch, köstlich ist beides zusammen.

          7 Knäckebrot Nordisch

          • Fertig in:  1S 30min

          Daß Knäckebrot aus dem Norden stammt, ist bekannt. Eher weniger bekannt ist, daß es neben der eher langweiligen abgepackten Auswahl etliche Varianten gibt, die auch ohne jeglichen Aufstrich als Knusperbrot verfügbar sind. Diese hier - zu Hause einfach selber gemacht - hat Suchtpotential.

          Bärlauch Tramezzini

          Mal schnell zum Aperetiv geht immer und schmeckt fast jedem. Wer keinen Bärlauch mag, nimmt Kresse, Rucola oder Kräuter frisch aus dem Garten.

          Boquerones en vinagre, eingelegte Sardellchen

          • Fertig in:  30min

          Ein pikanter kleiner Gaumenkitzler!

          Man bekommt diese eingelegten Boquerones fast immer in spanischen oder italienischen Feinkostgeschäfte.

          Brotbällchen

          • Fertig in:  45min

          Brot, diesmal nicht als Laib sondern als Bällchen, das hat eine größere krustige Oberfläche und ist eben Fingerfood.

          Bruschetta Crema di Sardina

          • Fertig in:  30min

          Ein schöne Kleinigkeit zum Anregen des Appetits!

          Crabmeat Salat

          • Fertig in:  1S 15min

          Eins der leckersten und in der Zubereitung schnellsten Tapas überhaupt!

          In den Tapa Bars findet man den Crabmeat Salat meistens auf Brotscheibchen angerichtet.

          Empanadillas mit Schinken

          • Fertig in:  1S

          ein leckeres kleines Vorgericht, gut zu rotem spanischen Wein!

          Feta Tartletts

          • Fertig in:  1S

          12 kleine feine Törtchen, lecker zu einen grünen Salat

          Flammekuchen mit Ruccola und Räucherlachs

          • Fertig in:  30min

          Flammekuchen, ein beliebtes Gericht aus dem Elsass, aber auch in deutschen Landen findet man den Flammekuchen immer häufiger auf den Speisekarten. Der Klassiker wird mit Schmand, Zwiebeln und Speck zubereitet, In einem Hamburger Restaurant gab es den Flammekuchen mit Lachs und Rucola belegt. Sehr lecker! Dazu ein Gläschen trockener weißer Wein.

          Geflämmte Lachswürfel auf Gurken-Spaghetti

          • Fertig in:  1S

          Luxus auf dem Löffel, klein aber fein, geht für viele Gelegenheiten, macht sicher etwas Mühe, aber auch viel Spaß. Und wenn man dann sieht, wie die Gäste so etwas genießen, entschädigt das für die Mühe.

          gekochte Erdnüsse

          • Fertig in:  1S

          Als appetitanregende Kleinigkeit und als Training für den Umgang mit den Ess-Stäbchen sind diese Erdnüsse bestens geeignet.

          Wichtig: Die Erdnüsse werden vor dem Kochen 12 Std. in Wasser eingeweicht.

          Gougères - getrüffelte Käsewindbeutel

          • Fertig in:  40min

          Es lebe der klassische Windbeutel!

          Er ist ideal für allerlei Füllungen und lässt sich leicht und schnell zwischendurch oder vorne weg speziell zu festlichem Champagner genießen, vorausgesetzt, er ist nicht zu groß geraten.

          Gurkensandwich zur Gurkensuppe

          • Fertig in:  1S 30min

          Das frisch sommerliche Sandwich, eine Anleihe aus England auf italienisch.

          Hähnchenbällchen mit Feigensenf

          • Fertig in:  45min

          Zum Auftakt meiner Kochkurse serviere gerne einen kleinen Snack zum Aperitif. Heute sind es kleine Hähnchenbällchen mit Feigensenf, die ich auf Amuse Löffeln anrichte.

          Humus mit Ziegenkäse und Kräutern

          • Fertig in:  30min

          Sesampasten oder Humus lassen sich mit vielerlei Zutaten variieren, sind leicht vorzubereiten und halten sich auch bei sommerlichen Temperaturen im Kühlschrank mehrere Tage.

          Jacobsmuscheln mit Ingwer-Öl

          • Fertig in:  1S

          Luxus auf dem Löffel, klein aber fein, geht für viele Gelegenheiten, macht sicher etwas Mühe, aber auch viel Spaß. Und wenn man dann sieht, wie die Gäste so etwas genießen, entschädigt das für die Mühe.

          Kräutergrissini

          • Fertig in:  35min

          Diese Grissini sind einmal etwas ganz anderes, als die üblichen trockenen Knabberstengel.